Qualitätssicherung / Management

Qualitätssicherung ist für uns von ALAB von Beginn an ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit. Unsere Arbeit lassen wir immer wieder kontrollieren, um unseren Kunden die Gewißheit zu geben, dass zu jedem Zeitpunkt Analysen jeglicher Art mit höchster Qualität durchgeführt werden.

Sichtbares Ergebnis unserer Anstrengungen: ALAB ist seit 1993 durch das Deutsche Akkreditierungssystem Prüfwesen (DAP) akkreditiertes Prüflaboratorium und wurde im September 2013 durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) reakkreditiert.

Logo DAkkS

Die Akkreditierung gilt u.a.Die Akkreditierung gilt u.a.für die Prüfgebiete Bestimmung (Probenahme und Analytik) von partikel- und gasförmigen luftverunreinigenden Stoffen in Innenräumen, die Probenahme von faserförmigen Partikeln in Innenräumen, für Prüfkammeruntersuchungen sowie die Untersuchungen von Materialproben auf Innenraumschadstoffe. Seit Mai 2003 besitzt die Akkreditierung nach aktuell DIN EN ISO/IEC 17025 - 2005 weltweite Gültigkeit. (siehe Akkreditierungsurkunde Seite 2).

Um die Möglichkeiten der Schadstoffanalytik vollständig auszunutzen, ist Aktualität unverzichtbar. Die Liste der relevanten Schadstoffe ist ständigen Änderungen unterworfen, beispielsweise durch wechselnde Rezepturen von Lacken und Klebstoffen. Geraten bestimmte Lösemittel in diesen Produkten in Verruf, weil sie sich als besonders gesundheitsschädlich erwiesen haben, werden sie oft einfach durch andere, bis dato wenig bekannte Substanzen ersetzt. Und weil kaum ein Hersteller die Rezepturen seiner Produkte offenlegt, muß die chemische Analytik auf dem neuesten Stand sein: nur so konnte zum Beispiel nachgewiesen werden, dass Glykolverbindungen aus Wasserlacken und Dispersionsklebern zunehmend die Innenraumluft belasten. Gleiches gilt für Siloxanverbindungen, die in Möbellacken Verwendung finden und für Dicarbonsäureester die zunehmend als Lösemittel in Abbeizmittel und wässrigen Systemen eingesetzt werden.

In Ringversuchen, an denen ALAB regelmäßig teilnimmt, wird die Qualität von unabhängigen Prüfern kontrolliert und bestätigt.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Qualitätssicherung ist die Qualifikation der Mitarbeiter für die verschiedensten Bereiche der Analysen. Dazu gehören regelmäßige Weiterbildungen , um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, wie auch Engagement und hohes Verantwortungsbewußtsein.

  ιAnfahrt ιSitemap ιImpressum ιKontaktι   
  ALAB-Logo Durchführung Ringversuch

Home   Portrait   Analytik   Qualität   Leistungen   Fachinfos   Links