Ringversuche

BimschG - Ringversuch Benzol (LUA)

Ringversuch VOC (EUZ)

Durch Ring- und Rundversuche können vor allem systematische Fehler, die durch interne Qualitätskontrollen manchmal nur schwer zu erkennen sind, ausfindig gemacht und beseitigt werden.

Die teilnehmenden Labors erhalten dabei identische Proben, deren Gehalt an bestimmten Schadstoffen analysiert werden muß.

Den tatsächlichen Schadstoffgehalt der Proben (den "wahren Wert") kennt nur der Veranstalter des Ringversuchs.

Oft werden auch Ringversuche mit Proben durchgeführt, deren Schadstoffgehalt auch dem Veranstalter nicht bekannt ist. Als "wahrer Wert" gilt dann der Mittelwert der Analysenergebnisse aller Teilnehmer eines Ringversuchs mit Ausnahme der Ausreißer.

VDI/DIN-Ringversuch "PCP/Lindan" - Ergebnisse zum Lindan-Gehalt in Probe A (ohne Ausreißer)

VDI/DIN-Ringversuch PCP/Lindan

BAM Ringversuch "Altlasten" - Ergebnisse zum PCP Gehalt in Holz

Probe: PCP2 Merkmal: PCP
Mittelwert: 4,096mg/kg Probe: PCP in Holz, Niveau 2
Sollwert: 4,180 mg/kg (Referenzwert) Parameter: PCP in Holz
Rel.Wiederhol-STD: 3,24 Methode: Q/Huber
Rel.Vergleichs-STD: 37,70% Anzahl Labore: 61
Rel.Soll-STD: 12,00% (Limited) Toleranzgrenzen: 2,726 - 5,758 mg/kg (|Zu-Scorel| < 3,000)
   

BAM Ringversuch Altlasten

Liegen die Untersuchungsergebnisse eines Labors innerhalb bestimmter Fehlergrenzen um den "wahren Wert" oder den Mittelwert aller Analysenergebnisse, ist der Ringversuch bestanden.

Ein nicht bestandener Ringversuch ist nicht unbedingt ein Beleg für schlechte Laborpraxis; allerdings sollte die Fehlerursache mit Vorrang gesucht und beseitigt werden.

Die Teilnahme an Ringversuchen ist für akkreditierte Labore Pflicht. Ein auch nach der Wiederholung nicht bestandener Ringversuch kann zur Rücknahme der Akkreditierung führen.


zum Seitenanfang

Ringversuche, an denen ALAB seit 1992 teilgenommen hat:

Datum Thema Veranstalter Parameter erfolgreich Wiederholung
10/16 Aktivkohle Umweltbundesamt Österreich CKW und BTEX ja
09/16 Altlasten Ringversuch PAK in Boden BAM PAK ja
06/16 RR-VOC-O-BAM-2016 (Prüfkammer) BAM VOC ja
04/15 VOC in Luft mit Probenahme AGÖF VOC keine Einstufung
10/14 SVOC in Staub mit Probenahme AGÖF SVOC keine Einstufung
05/14 RR-VOC-G-BAM-2014 (Prüfkammer) BAM VOC ja
04/14 VOC in Luft mit Probenahme AGÖF VOC keine Einstufung
10/13 PCB in Luft mit Probenahme AGÖF PCB ja
09/13 Altlasten Ringversuch PAK in Boden BAM PAK ja
09/12 Altlasten Ringversuch PAK in Boden BAM PAK ja
08/12 Flammschutzmittel AGÖF Phosphororganische Flammschutzmitte Keine Einstufung
03/12 Luftwechselratenbestimmung AGÖF LWR ja
03/12 VOC in Luft mit Probenahme AGÖF VOC ja
01/12 RR-VOC-BAM-2012 (chamber test) BAM VOC ja
09/11 PAK in Böden / Sedimente BAM PAK ja
03/11 VOC AGÖF VOC ja
05/11 Organische Substanzen mit Probenahme auf Tenax IFA VOC ja -
03/10 Luftwechselratenbestimmung AGÖF LWR ja
10/09 Ex-QMS-Step 4 (chamber test) BAM / UBA VOC ja -
10/09 Organische Lösungsmittel mit Probenahme IFA VOC ja -
09/09 Altlasten Ringversuch PCB in Boden BAM PCB ja -
06/09 VOC in Luft mit Probenahme AGÖF VOC ja -
02/09 Ex-QMS-Step 3 (gasförmige Beaufschlagung von Tenaxrohren durch die BAM) BAM / UBA VOC ja -
07/08 Ex-QMS-Step 2 (Beaufschlagung von Tenaxrohren durch die BAM) BAM / UBA VOC ja -
05/08 Ex-QMS-Step 1 (Lösungen) BAM VOC ja -
09/07 Altlasten Ringversuch PAK in Böden BAM 16 EPA PAK ja nein
06/07 Organische Stoffe mit TDS mit Probenahme BGIA VOC ja nein
09/07 Inter Lab Study Step 3 (Prüfkammeruntersuchung) BAM /DIBT VOC ja ja
04/07 VOC in Luft mit Probenahme AGÖF VOC ja -
11/06 Inter Lab Study Step 2 (PK Untersuchung / PN durch die BAM) BAM /DIBT VOC ja nein
09/06 Inter Lab Study Step 1 (Lösungen) BAM DIBT VOC ja -
12/06 PCB in Luft LGA-Stuttgart PCB ja nein
11/06 Org. Substanzen mit TDS BGIA VOC nein nein
11/06 RV Aldehyde (Lösungen) UBA /DIBT Aldehyde (DNPH über INA) ja -
11/05 Phthalate in Hausstaub und Lösung LGA-Stuttgart Phthalate ja nein
04/06 Luft AGÖF VOC´s - -
11/05 Phthalate in Hausstaub und Lösung LGA-Stuttgart Phthalate ja nein
05/05 Lösungsmittel mit Probenahme (aktiv u. passiv) BGIA (BIA) VOC´s ja nein
02/05 TDS-Rundversuch WKI / DIBT VOC´s - -
10/04 Organische Substanzen mit Thermodesorption BGIA (BIA) VOC´s - -
05/04 Hausstaub AGÖF Biozide, HSM, PAK, PCB, Weichm., Flammschutzm. - -
05/04 Luft AGÖF VOC´s - -
04/04 Organische Substanzen mit Thermodesorption BGIA (BIA) / DIBT VOC´s (Prüfkammer/ AGBB-Schema) - -
04/04 Emissionen aus Baustoffen DIBT VOC´s - -
05/03 Emmissionen aus Dispersionsklebstoff GEV VOC´s - -
10/02 Headspace BAM Berlin BTXE in Wasser ja nein
09/02 PCP in Holz BAM Berlin PCP ja nein
09/02 Benzol in Luft LUA Essen Benzol ja nein
08/02 PCB Kabel BAM Berlin PCB´s ja nein
06/02 PCB in Luftproben Inst. für Umwelthygiene und Umweltmedizin Gelsenkirchen Ballschmiter PCB ja nein
06/02 VOC in Luftproben Baubiologie Szabo 126VOC - -
09/01 VOC Prüfkammer GEV VOC gem. GEV-Liste ja  
08/99 PAK Boden BAM Berlin 16 EPA-PAK ja nein
05/99 VOC Prüfkammer BAM Berlin   ja  
04/99 RAL UZ BAM Berlin VOC nach RAL-Liste ja  
03/99 Immissionsmessung LUA Essen Benzol ja nein
03/99 VOC AGÖF-Institute 126 VOC - -
10/97 PCP/Lindan (2.Ringversuch) VDI/DIN   ja -
08/97 MKW in Boden GC/MS BAM Berlin MKW nein nein
08/97 PCP in Holz BAM Berlin PCP ja nein
03/97 PAK in Boden BAM Berlin 16 EPA-PAK ja nein
09/96 Immissionsmessung LIS Essen Benzol ja nein
04/96 BTX in Abwasser (13.RV) BAM Berlin Benzol, Toluol, Xylole ja nein
01/96 PCP/Lindan (1.Ringversuch) VDI/DIN PCP/Lindan ja nein
01/96 Formaldehyd Lösung GfU München AGÖF Formaldehyd - -
12/95 Pestizide in Holz LGA Nürnberg PCP,TCP, Lindan ja nein
11/95 Formaldehyd ECO-Umweltinstitut Formaldehyd - -
09/95 Raumluftuntersuchungen AGÖF Bonn VOC, Formaldehyd - -
06/93 Immissionsmessung LIS Essen Benzol,Toluol, Per ja nein
01/93 Bodenuntersuchung BAM Berlin MKW ja nein
10/92 Wasseruntersuchung BAM Berlin LHKW ja nein
06/92 PAK in Staub Sen.Stadt. Um. Berlin 16 EPA-PAK ja ja

zum Seitenanfang

  ιAnfahrt ιSitemap ιImpressum ιKontaktι   
  ALAB-Logo Durchführung Ringversuch

Home   Portrait   Analytik   Qualität   Leistungen   Fachinfos   Links